Kesser Kobold, fast vergessen
Rassebeauftragte des PSK
Gästebuch
Artikel aus den Kieler Nachrichten
in memoriam Xelina vom Pfefferhäuschen - 4.7.1998 - 13.1.2014
...über mich
Jessica G. James
My Fair Lady Maskottchen, WT 3.6.2004
Candy Girl
Fancy Girl, WT 20.2.2011
Viel geschmähtes "Amerika"
Carlos
Charlotte
Clarissa (Clara)
Duke
Dave
Django
Lakritznase Emil = Pix
Neues von den Lakritznasen, die nun in eigenen Familien leben...
D-Wurf
E-Wurf vom 26.1.2010
F-Wurf vom 20.2.2011
Graf Gizmo
G-Wurf vom 17.7.2012
Mami passt auf...
Babybilder (B-Wurf)
wie der Name entstand...
Kontakt
Lakritznase C-Wurf vom 6.6.2007
Rhodesian Ridgeback-Hündin Aisha, WT 21.6.07
in memoriam Leon
In memoriam Umbani Beira
in memoriam ...
Bullterrierjahre Teil I
Bullterrierjahre Teil II
Bullterrierjahre Teil III
Die Wahrheit über Kampfhunde...
Jahressiegerauslese PSK 2008
Gedanken zu Ausstellungen...
Sommervergnügen
Lakritznasetreffen 2012
Impressum Disclaimer
Counter
Datenschutzerklärung
GEA - Gemeinschaft zum Erhalt des AP
Lakritznasetreffen 2017
 

Lakritznasetreffen 2012

Am 16. Juni 2012
trafen sich anlässlich
des 10jährigen Bestehens
des "Lakritznase"-Zwingers
die Lakritznase-"Ex-Welpen"
mit ihren Besitzern
im Industriemuseum
Altes Schiffshebewerk Henrichenburg.

Aber nicht nur "Lakritznasen"
sind gekommen.
Auch uns und unserer Zucht
verbundene Menschen
 fanden sich ein -
neben befreundeten Züchtern
und befreundeten Äffchenfans
 z.B.  auch Margrit Roloff,
"unsere"
erste Zuchtwartin,
die den "A"-Wurf abnahm,
Fritz Kalender, Besitzer des ersten
von uns eingesetzten Deckrüden,
dem unvergessenen
 Multi-Ch. und Weltsieger
Allegro vom Friesenhof,
(Vielen Dank,
Jutta und Fritz!)
und
Mieke Cooijmans,
die uns erlaubt,
ihre hervorragenden Rüden
für unsere Zucht einzusetzen
(unser besonderer Dank
dafür nochmals
auch hier an dieser Stelle).

So tummelten sich schließlich
insgesamt
24 Affenpinscher
aus den Zwingern
Lakritznase
Mak van Cak
Maskottchen
Tonsarne
van Tani Kazari
vom Fildebach
vom Friesenhof
vom Pfefferhäuschen
vom Wilden Wuff
sowie
1 Schnauzer pfs
und
1 Russkiy Toy
auf dem Gelände.
Herzlichen Dank an
all die lieben Menschen,
die  z.T. wirklich weite Anfahrten
auf sich genommen haben,
um diesen Tag zu einem
unvergesslichen Erlebnis
werden zu lassen.
Dank auch an die netten, kompetenten
Wirtsleute
Birgit und Andy Langer!


---


 
Kesser Kobold - fast vergessen
Diese Seite ist einer Hunderasse gewidmet, die gerade hier im Mutterland ihres Entstehens ziemlich in Vergessenheit geraten ist...
 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=